“Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk” – Mit dem Zauber der Liebe

Was, wenn du glaubst, endlich die Antworten auf all deine Fragen zu erhalten? Um Ende zu lernen, dass längst vergangene Chance nicht das Ende der Welt, sondern die Chance auf ein neues Glück sind?

Nicht immer ist alles so wie es auf den ersten Blick erscheint. Doch nur selten gestehen wir den anderen ihre Schutzmauern zu und verschanzen uns stattdessen stur hinter unseren Vorurteilen.

Mila Summers: Ein britischer Weihnachtsroman

Diese Erfahrung muss auch Ellie Willoughby machen und sich dabei ganz fest an die eigene Nase fassen. Als Tochter einer alleinstehenden Alt-Hippie Mutter hat sie genau den gegensätzlichen Weg eingeschlagen und führt in London einen kleinen exquisiten Tearoom. Mit ihrer Mutter gerät sie daher regelmäßig aneinander, vor allem was die Existenz ihres Vaters betrifft, über den sie sich beharrlich ausschweigt.

Erst als sie ein geheimnisvolles Päckchen und ein Brief aus ihrer Vergangenheit erreicht, bekommt Ellie eine erste Spur zu dem fehlenden Teil ihrer Wurzeln. Leider trifft sie bei ihrer Suche auch auf den abweisenden Earl of Cunningham, der alles andere als begeistert von ihrer Anwesenheit auf Rosehill Manor ist.

Viel Gefühl im romantischen Rosehill Manor

„Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk“ von Mila Summers ist eine locker-leichte Weihnachtsromanze bei der kein Auge trocken bleibt. Lachtränchen und kleine Tränen des Mitgefühls wechseln sich miteinander ab. Getragen wird die Geschichte von dem stetigen Schlagabtausch zwischen den verschiedenen Protagonisten, der dafür sorgt, dass der Roman mitnichten in kitschige Untiefen abrutscht.

 

“»Ich frage mich wirklich, was ich in deiner Erziehung nur falsch gemacht habe.«
Am liebsten hätte ich erwidert: »Welche Erziehung?« Aber ich beließ es dabei, Mum die Zitronentarte mit flambierter Baiserhaube zu servieren.

»Du siehst gut aus, Mum«, sagte ich, während ich ihren äußerst eigenwilligen Kleidungsstil musterte.(…)
»Ach, jetzt komm mir doch nicht so. Erst rammst du mir ein Messer ins Herz und dann schmierst du mir Honig ums Maul. Entscheide dich mal!«”

 Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk: Liebesroman von Mila Summers – Kapitel 2

 

Eine humorvolle Weihnachtsgeschichte mit der richtigen Portion Romantik, Hektik, Familienwahnsinn und jeder Menge Gefühl.

 

“Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk” | Mila Summers 

Self Publishing | 978-3965534814 | 10,90 € Taschenbuch / 2,99€ eBook

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.