Don’t judge a Book by its cover! – Entscheidungsfindung beim Bücherkauf

Jetzt mal Hand aufs Herz, wer kann ein Cover bei der Kaufentscheidung hundertprozentig ausklammern? Wenn wir ehrlich sind, ist das schlicht nicht möglich. Denn letztlich ist es doch das Cover, das wir in der Regel als erstes sehen. Dicht gefolgt von Autor*in und Buchtitel. Dabei spielt es – zumindest bei mir – keine Rolle, ob ich durch eine Buchhandlung flaniere oder mich durch einen Online-Shop klicke. Aber warum kaufen wir, was wir kaufen? Und warum lassen uns andere – gerne auch gehypte Bücher – völlig…

Beitrag ansehen