Jahreszeitenleser:in oder in die Ferne-Träumer:in

Liest du Bücher passend zu den Jahreszeiten oder träumst du dich gerne in andere Gefilde? Sind deine Lesegewohnheiten von den Jahreszeiten abhängig oder von deinem individuellen Empfinden oder Interesse? Liest Du gerne Bücher passend zur Jahreszeit oder greifst du auch im Winter ganz zwanglos zu einem Roman, der dich mit tropischen Temperaturen reiz und in fremde Länder entführt, um zumindest für kurze Zeit dem nasskalten Wetter in der Heimat zu entfliehen? Knisterndes Kaminfeuer im Sommer? Türkisblaues Meer im Winter? Das Angebot an jahreszeitlich passenden Romanen… Beitrag ansehen

„Let it snow“ von Julia K. Stein – Sanft und leise

Eingeschneit in New York. Alle Flüge sind gestrichen. Auf den Straßen herrscht Fahrverbot. Nichts geht mehr. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, bleibt der deutschen Austauschstudentin Hannah nichts anderes übrig, als die nächsten 24 Stunden mit dem erklärten Collegeliebling Kyle in seinem New Yorker Appartement zu verbringen. Besser als am Flughafen festzusitzen, aber trotzdem. Hannah könnte sich keine unangenehmere Gesellschaft vorstellen als Kyle van Claas. Wenn ihr meine Rezension zu „Café au Love“ gelesen habt, wisst ihr, dass mich mein erster Julia K.… Beitrag ansehen

“Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk” – Mit dem Zauber der Liebe

Was, wenn du glaubst, endlich die Antworten auf all deine Fragen zu erhalten? Um Ende zu lernen, dass längst vergangene Chance nicht das Ende der Welt, sondern die Chance auf ein neues Glück sind? Nicht immer ist alles so wie es auf den ersten Blick erscheint. Doch nur selten gestehen wir den anderen ihre Schutzmauern zu und verschanzen uns stattdessen stur hinter unseren Vorurteilen. Mila Summers: Ein britischer Weihnachtsroman Diese Erfahrung muss auch Ellie Willoughby machen und sich dabei ganz fest an die eigene Nase… Beitrag ansehen