„Der Hund von Baskerville“ – Mein erster Fall mit Sherlock Holmes

Flatlay auf geschlagenes Buch Sherlock Holmes "Der Hund von Baskerville" von Sir Arthur Conan Doyle auf einem dunklen Tablett, mit Kaktus Notizbuch und Kunstfell

Springen wir mal ohne Zwischenstopp direkt zum Ende: Die Geschichte lässt mich ehrlich gesagt unbefriedigt zurück. „Der Hund von Baskerville“ war mein erster Sherlock Holmes, daher weiß ich nicht, ob die Bücher von Sir Arthur Conan Doyle immer auf dieselbe Weise enden. Aber ich hätte es so gerne erlebt – Achtung, Spoiler! -, dass Stapleton seiner gerechten Strafe zugeführt wird. (Spoiler Ende)

Sachlich und explosiv – Eine interessante Mischung

Die Ereignisse aus Dr. Watsons Sicht zu verfolgen und damit selbst nicht immer all die Antworten zu kennen, mit den uns Sherlock Holmes in aller Stille bereits zwei oder drei Schritte voraus ist, war eine interessante Erfahrung. Noch damit beschäftigt, die Ereignisse zu verdauen, die Handlungen zu analysieren, die Personen zu überdenken und die Rätsel zu entschlüsseln, bleibt nicht viel Zeit in tiefere Einblicke des Seelenlebens von Dr. Watson oder anderen Figuren. Gemütsregungen werden unter dem Gesichtspunkt der Detektivarbeit wahrgenommen und eingeschätzt, mehr aber nicht.

Für mich, die ich hauptsächlich in einem Genre unterwegs bin, in dem Emotionen gerne hoch- und auch mal überkochen. Gefühle nicht nur beschrieben, sondern auch bis ins Tiefste erlebt und ausgelebt werden, war das eine völlig neue Leseerfahrung. Keine schlechtere, das definitiv nicht.

Der Schreibstil ist locker, die Erzählungen fließen angenehm dahin. Es wird nie langweilig, denn die Spannung bleibt, wenn auch unterschwellig, wie ein ewiger Strom dabei und gleitet unter den Erzählungen Dr. Watsons, den Treffen mit Sir Henry zum Essen oder den Befragungen mit Sherlock Holmes hinweg, nur um in den richtig brenzligen Situationen wie ein Vulkan brodelnd hervorzubrechen.

 Was war Euer erster Sherlock Holmes Fall?

 

 

Dieses Buch habe ich im Rahmen der SuB-Challenge #frühjahrsputzbingo#frühjahrsputzbingo gelesen.

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.